Orthopädische Erkrankungen

TCM AITI – Traditionelle Chinesische Medizin in Winterthur

Hilft Akupunktur und weitere TCM-Behandlungen gegen Rückenschmerzen und andere Orthopädische Erkrankungen?

Die Orthopädie ist eines der weltweit gefragtesten Gebiete der modernen Medizin. Tatsächlich haben viele von uns mit orthopädischen Problemen wie reflektorischen Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Bandscheibenvorfällen und dergleichen zu kämpfen. 

Da erstaunt es uns kaum, dass sich die traditionelle Chinesische Medizin seit Jahrtausenden erfolgreich den Beschwerden und Erkrankungen des menschlichen Bewegungsapparat  widmet.  

Häufige orthopädische Probleme, die mit chinesischer Medizin behandelt werden sind:

Schwangerschaft

Erfüllen Sie Ihren Kinderwunsch mithilfe der Traditionellen Chinesischen Medizin. Zahlreiche Studien weisen darauf hin, dass Akupunktur und die chinesische Kräutertherapie bei Kinderwunsch die Schwangerschaftsrate erhöht.

Klinische Studien aus China zeigen, dass etwa 70 Prozent aller Fälle von Unfruchtbarkeit (männlich und weiblich), die mit chinesischen Kräutern behandelt wurden, zu einer Schwangerschaft oder wiederhergestellter Fruchtbarkeit führten. Die Erfolgsraten reichen von etwa 50 Prozent bis über 90 Prozent, je nach Art der behandelten Unfruchtbarkeit und der jeweiligen Studie.

Die Tuina-Massage ist das chinesische Äquivalent zur westlichen Physiotherapie und hat eine hohe Erfolgsrate bei der Behandlung von orthopädischen Schmerzen wie Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen. 

 Akupuntur und Tuina-Massage werden sehr oft von einer Kräuterbehandlung begleitet, um den Prozess zu verstärken. Denn ein Mangel an Nährstoffen (z.B. Kalzium, Magnesium und verschiedene Vitamine) kann zu Schwächen in Systemen oder Organen des Körpers führen und Ungleichgewichte schaffen. 

Chinesische Behandlungen bei orthopädischen Problemen zielen darauf ab, das Problem von der Wurzel her zu lösen, ein Gleichgewicht über das Nervensystem rund um das Skelett und die Muskulatur herzustellen, die Durchblutung zu verbessern und Stress abzubauen.